WINTERGÄRTEN

Veranda E, Classic und EXCLUSIVE Serie

Wärmegedämmte Dachsysteme

Wintergärten bestehen aus wärmegedämmten Profilen. Ein im Profilquerschnitt platzierter Kunststoff-Abstandshalter verhindert das Einfrieren der Aluminiumstruktur. Der Bau eines Wintergartens aus nicht isolierten Profilen ohne thermische Trennung ist ein häufiger Fehler von Bauunternehmern und hat erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb des Bauwerks. Im Winter tritt bei hohen Temperaturunterschieden Frost auf der Innenfläche der Profile auf.

Funktionalität und Ästhetik:

  • Systeme aus wärmegedämmten 3-Kammer-Profilen, die für jede Produktion
    bestimmt sind Formen von Wintergartendächern.

  • Profile mit interessanten Formen, unterschiedliche Querschnitte je nach statischen
    und thermischen Anforderungen.

  • Vielfältige Profilvarianten ermöglichen Gestaltungs- und Ausführungsfreiheit je nach Bedarf und Wunsch des Kunden.

  • Möglichkeit der Verwendung von Profilen mit mit Wärmedämmschaum gefüllten Dämmkammern für Gärten
    mit besonderen thermischen Anforderungen.

  • Möglichkeit der Überdachung mit einer Rinne oder Traufe.

  • Die Dicke des Dachglaspakets beträgt bis zu 54 mm.

  • Über 100 typische Lösungen für Dachformen.

  • Eine vollständige Palette von Farben aus der RAL-Palette, Strukturlacke und holzähnliche Lacke.

  • Eine große Auswahl an Zusatzelementen, wie: Dach-Kipp- oder -Schiebefenster, Dachluken, Verkleidungen von Wasserablaufrohren, dekorative Dachrinnen-Rollos, ein ganzes System von Profilen für Halogen- und LED-Beleuchtungsanlagen.

  • Unsere Systemlösungen ermöglichen es uns, die Erwartungen der anspruchsvollsten Kunden zu erfüllen.
    Sie garantieren die Zufriedenheit von Investoren und Auftragnehmern.